Robin Joseph

Mitglied des Beirates

"Partizipation ist kein abstraktes Konzept, sondern eine Haltung, die sich entwickelt. Schule ist der ideale Ort, um als junger Mensch zu spüren: meine Meinung ist wichtig, sie wird gehört und führt zu etwas."

Robin Joseph wurde 1987 in Neuss geboren. Echter Wandel in der Schulkultur – dieses Ziel treibt ihn an. Er begleitet als Schulpsychologe in Bonn Schulen auf diesem Weg.

Seit April 2020 ist er Mitglied im Think Tank 30 – der junge Think Tank des Club of Rome Deutschland. Sein Fokus liegt dabei im Bereich Bildung und Nachhaltigkeit. Im Frühjahr 2021 wird er einen Roman veröffentlichen, in dem es um Schulwandel geht. In seiner Tätigkeit im Beirat möchte er auch seine Erfahrungen aus über zehn Jahren Leistungssport einbringen – er war Jugendnationalspieler des Deutschen-Hockey-Bundes und Bundesligaspieler im Feldhockey.

Demokratie gestalten.

Zukunft schaffen.

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,