Matthias Mieves (MdB).jpg

Matthias Mieves, MdB

Mitglied des Beirates

"Die Jugend von heute und von morgen braucht mehr Gewicht bei politischen Entscheidungen - dafür mache ich mich stark."

Matthias Mieves, geb. 1985 in Zweibrücken, ist seit Oktober 2021 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter der SPD für den Wahlkreis Kaiserslautern.
U. a. mit der Unterstützung der Hans Böckler-Stiftung studierte Mieves 2006 bis 2010 Betriebswirtschaftslehre mit interkultureller Qualifikation/ Anglistik an der Universität Mannheim und absolvierte Auslandssemester in Australien und Peru. Von 2011 bis 2021 war Matthias Mieves in unterschiedlichen Bereichen (u. a. Technology & Innovation, Marketing, Smart Home) für die Deutsche Telekom AG tätig.
Bereits im Alter von 16 Jahren trat er in die SPD ein, engagierte sich im Ortsverein und schon mit 18 Jahren wurde er Mitglied im Gemeinderat seiner pfälzischen Heimatgemeinde Bruchmühlbach-Miesau. Seit 2004 ist er zudem Mitglied bei ver.di und Greenpeace. Die aktive politische Arbeit und Teilhabe junger Menschen ist ihm ein Herzensanliegen.