Eva Feußner.jpg

Staatssekretärin Eva Feußner

Mitglied des Beirates

"Unsere demokratische Gesellschaft lebt von miteinander reden, einmischen, austauschen und verstehen. Ein Grundverständnis unserer demokratischen Prozess ist notwendig, damit sich die Bürgerinnen und Bürger auf Augenhöhe begegnen!"

Eva Feußner, geboren 1963, ist Staatssekretärin im Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt. Sie ist Mitglied der CDU und war von 1994 bis 2018 Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt. Dort war Sie mitunter stellvertretende Fraktionsvorsitzenden sowie bildungs- also auch finanzpolitische Sprecherin Ihrer Fraktion. Als ausgebildete Lehrerin, zweifache Mutter und Bildungspolitikerin weiß Sie um die Bedeutung und das Interesse von Jugendlichen an politischen und gesellschaftlichen Fragen und unterstützt gern jede Möglichkeit der Beteiligung junger Menschen!