Simon Schütz

Pressesprecher

"Demokratie war und ist nicht selbstverständlich. Jugendlichen den Zugang zu Politik und Demokratie zu erleichtern, sie im besten Fall sogar zu begeistern, ist eine wichtige Aufgabe, die ich gerne und aus tiefster Überzeugung unterstütze."

Als Pressesprecher ist Simon Schütz für die Medienarbeit und Kommunikation der Initiative Jugendparlament zuständig. Die Möglichkeit für junge Menschen, politisch selbst mitzugestalten, betrachtet er als wichtige und nachhaltige Basis für die Zukunft unserer Demokratie.

Simon hat in den letzten sechs Jahren als Politik-Journalist in der Hauptstadtredaktion bei BILD gearbeitet und ist seit Januar 2021 Pressesprecher beim Verband der Automobilindustrie. Zuvor war er u.a. als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Abgeordneten im Bundestag tätig.

Kommunikation war nicht nur der Schwerpunkt seiner Studiengänge (M.A. Medien und Politische Kommunikation), sondern auch schon immer seine Leidenschaft. Mit den richtigen Worten und Instrumenten Botschaften zielgerichtet und wirkungsvoll an das jeweilige Publikum zu richten, sieht er als spannende Herausforderung.

Simon hat mehr als drei Jahre in den USA gelebt und gearbeitet – die transatlantischen Beziehungen sind für ihn eine Herzensangelegenheit.

Demokratie gestalten.

Zukunft schaffen.

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,