Francesco Ruben Giuliano.jpeg

Francesco Ruben Giuliano

Stellv. Vorsitzender & Leiter für soziale Netzwerke

"Willy Brandt sagte einmal, mehr Demokratie wagen. Gerade in diesen Zeiten merken wir, wie wichtig unsere Demokratie ist. Für mich heißt mehr Demokratie wagen auch gerade junge engagierte Menschen an der Debatte teilhaben zu lassen. Dafür setze ich mich ein."

Politik und Kommunikation sind wahre Leidenschaften für mich. Leider erfahre ich aber seit Längerem, dass viele das Gefühl haben, die Schere zwischen der Politik auf der einen Seite und den Bürgerinnen und Bürgern auf der anderen Seite öffne sich immer weiter. Mit meinem Podcast Politik mit Stil möchte ich das ändern und eine Brücke zwischen beiden Akteuren bauen. Denn Politik sollte maßgeblich von den Bürgern beeinflusst werden und nicht andersherum.

Mit 14 Jahren habe ich mich das erste Mal aktiv mit Politik beschäftigt. Weil ich neugierig war und mehr erfahren wollte, habe ich angefangen Abgeordnete bei ihrer Arbeit zu begleiten und konnte so einen ersten Blick hinter die Kulissen werfen. Nun arbeite ich unter anderem für einen Bundestagsabgeordneten und erhalte im Zuge dessen täglich die Chance, Politik von ganz nah zu betrachten.

Ich möchte aber nicht nur, dass junge Menschen beobachten können. Junge Menschen sollten gerade auch gestalten können. Denn sie sind die Zukunft. Das treibt mich an und darum engagiere ich mich in der Initiative Jugendparlament.