Christina Bachmann.jpg

Christina Bachmann

Mitglied im Medienteam

"Ich freue mich darauf, mit der Initiative Jugendparlament mehr Heranwachsende mit politischen Sachverhalten in Kontakt zu bringen."

Als ich gefragt wurde, ob auch ich bei der Initiative Jugendparlament im Medienteam einsteigen möchte, war ich sofort begeistert und dabei. Mir war es schon immer wichtig, dass auch Jugendliche die Möglichkeit bekommen, politische Vorgänge dadurch nachvollziehen können, dass sie sie selbst ausprobieren. Deshalb nahm ich während meiner Schulzeit auch an Formaten wie Jugend debattiert teil, da das in meiner Heimatstadt Northeim in Niedersachsen eine der wenigen Möglichkeiten war, sich wenigstens so mit politischen Prozessen in theoretischer Form zu befassen. Dass das durch die Initiative Jugendparlament auch in der Praxis möglich gemacht wird, finde ich eine großartige Chance, Heranwachsende mit komplexen politischen Vorgängen vertraut zu machen und überhaupt an diese heranzuführen. Ein ähnliches Ziel hat auch mein Podcast Gegenwartsgeplapper. In diesem Interviewformat plappere ich überwiegend mit Politikerinnen und Politikern, um die Hemmschwelle der Unnahbarkeit abzubauen und aufzuzeigen, dass auch hinter politischen Akteuren echte Menschen und Charaktere stecken, die aber letztlich politische Entscheidungen treffen. Ich freue mich nun darauf, diese Expertise im Medienteam der Initiative Jugendparlament einzubringen, um meinen Beitrag zur Stärkung des Bewusstseins für die repräsentative Demokratie zu leisten.